Sidesteps am Kitebeach in Maui

Tomy und Max haben sich für ein Monat nach Maui abgesetzt, zum Einem um den Massen von Schnee hier bei uns zu entfliehen und zum Anderen um zu Kiten. Seit 2 Tagen haben wir Hammer- verhältnisse hier am Kitebeach. 9er Kite und Megawelle, wenn ich sage Mega, dann mein ich, dass es hinter einem nur

Read more [+]

BackFlash Dune de Pyla 05

Ganz was Feines hat mir Tommy heute zu kommen lassen, das Video vom legendären Trip an die Düne im Juli 05. Mit von der Partie waren Ede, Tommy, und Manu. Wer das Filmchen gesehen hat weiß, dass dort richtig was abging. Verkürzt euch den Winter, zieht euch das Ding "Soaring an der Dune de Pyla".

Read more [+]

Zum Abschluß

Zum Abschluß unserer Afrika Reise gibt es noch ein paar Bilder.Südafrika hat richtig Spaß gemacht, es ist alles glatt gelaufen und wir hoffen recht bald wieder im Flieger Richtung Süden zu sitzen ;) …

Zurück in Capetown…

Zurück in Capetown nach fast 3 Monaten mit einigen Traumflügen im Packsack. Auf dem Weg die Küste hinunter hatten wir in Sachen Flugwetter mehr oder weniger Pech, nur in Wilderness überraschte uns der Wettergott nochmal mit einem Wind um die 30km/h+ SW, perfekt um sich über Stunden an der Kleinkranz Düne auszutoben. Am Tag vorher

Read more [+]

De Aar

Weiter ging es mit mehreren Stopps in die Karoo Wüste nach De Aar zur Ladychalange. Groß ist De Aar nicht gerade und deshalb war es leicht, Daisys und Arnolds B&B zu finden. Wiederum begrüßten uns Martin, Rudi und viele andere bekannte Gesichter. Am ersten Tag hatten wir optimale Bedingungen, um unsere ersten Starts an der

Read more [+]

Wilderness 05

Nachträglich ein "wie es gewesen ist" über Wilderness.Angekommen in Kleinkrantz, am späten Nachmittag, wurden wir auch schon von Deon dem Local Hero in Sachen Paragleiten begrüßt. Ich wußte noch zu gut von meinem letzten Besuch, was uns hier bei Deon erwartet: ein gewaltiger Blick von seinem Guesthouse aus, ein Frühstück vom Feinsten, Deons Wetterprognosen, die

Read more [+]

Porterville

Heute ging es für einen Flug nach Porterville. Entgegen der Wettervorhersage, die beste Bedingungen versprach, hatten wir vor Ort starken Rückenwind und CirrusBewölkung. Kurz entschlossen fuhren wir zu einem traumhaft schön gelegenen Wasserfall, nähe Startplatz, schwimmen. Nach ein paar Stunden, so gegen halbzwei, schon fast auf der Rückreise, warfen wir nochmal einen Blick Richtung Startplatz

Read more [+]